Datenschutz

Ohne Ihre persönlichen Daten ist eine Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Bestellung nicht möglich. Hierzu gelten u.a. folgende Gesetze zum Datenschutz, die unsererseits wie folgt beachtet werden.

Datenschutzgesetz

Personenbezogene Daten werden ausnahmslos im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Informations- und Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG), sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben oder gespeichert.

Grundsätze zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Anschrift und E-Mail Adresse werden unter Beachtung des TDDSG und BDSG ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und eventueller Rücksendungen von uns erhoben gespeichert. Email Adressen werden nur für Informations- bzw. Bestätigungsschreiben zu Ihrer Bestellung verwendet, und nicht an Dritte weiter gegeben.

Dauer der Datenspeicherung

Die Dauer der Speicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf dieser Fristen erfolgt eine automatische Löschung


Keine Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogenen Daten wie z.B. Wohn- oder Versandanschrift oder Kommunikationsdaten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungsunternehmen, wie die zur Bestellabwicklung mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, oder mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Banken oder PayPal, insoweit dies für die Bestellabwicklung erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) auf das erforderliche Minimum.

Verschlüsselung persönlicher Daten

Bei der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten setzen wir modernste Verschlüsselungstechniken, die sogenannte "Secure Socket Layer" SSL- Übertragung mit einem Verschlüsselungsgrad von 128 Bit ein. So wird verhindert, dass Unbefugte Dritte bei der Übertragung der Daten im Netz Einsicht nehmen können. Änderungen durch den technischen Fortschritt sind jederzeit ohne gesonderte Ankündigung möglich.

Auskunft und Löschen persönlichen Daten
Betroffene, d.h. ausschließlich Personen deren persönliche Daten von uns erhoben oder gespeichert wurden, haben im Rahmen des BDSG ein Recht auf Auskunft, sowie ein Recht auf Löschung, Sperrung und Berichtigung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung Aufbewahrungsfristen aus gesetzlichen, vertraglichen, handels- bzw. steuerrechtlichen oder sonstige gesetzlichen Gründen entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen.

Anpassung bei Gesetzesänderungen
Änderungen der Gesetze oder von anderen Rechtsvorschriften werden unsererseits unverzüglich umgesetzt.

Datenschutz